Tondéo

Tondéo

Die Frisur könnte nicht ohne Tondéo . auskommen

Innovation aus Tradition spiegelt die Philosophie der Marke Tondéo wider. 1928 von Adolf Noss, Hersteller von Rasierklingen in Solingne, gegründet, nahm das Unternehmen diesen Namen 1949 offiziell an, ohne seine ursprüngliche Hochburg zu verlassen. 80 Jahre später ist die in mehr als 60 Ländern vertriebene Marke zu einer unverzichtbaren Referenz in der Friseurwelt geworden.

Tondéo produziert jetzt Rasierer, Scheren, aber auch Glätteisen und Bürsten für Haarprofis. Das „Cut“-Sortiment umfasst alle Scheren und Rasierer, die in den deutschen Werkstätten des Unternehmens hergestellt und getestet wurden. Das Sortiment „Technic“ umfasst Stylinggeräte mit beheizten Bürsten, Lockenstäben und Glätteisen.

Nah an ihren Kunden arbeitet die Marke eng mit ihnen zusammen. Es hält sich über die neuesten Nachrichten und deren Bedürfnisse auf dem Laufenden, um seine Produktion zu verbessern und neue Referenzen zu veröffentlichen. Damit sie ihre Werkzeuge in gutem Zustand halten können, bietet sie ihnen einen After-Sales-Service. Friseure können ihre Rasierer und Scheren schnell schärfen, wenn sie das Gefühl haben, dass die Klingen stumpf sind.

Tondéo nimmt an allen wichtigen internationalen Messen teil. Ob Rasierer, Scheren, Haarschneidemaschinen oder Stylinggeräte, Tondéo bietet Friseuren Lösungen an, die nach hochwertigen Geräten suchen, um ihren Kunden den besten Service zu bieten.

Bestseller