Payot

Payot

Über 100 Jahre Geschichte


Die Emanzipation der Frau, der Anstieg des Selbstbewusstseins und des Wohlbefindens ... Daraus schöpft Nadia Payot im Jahr 1920 ihre Inspiration, um Hautpflegeprodukte zu erfinden, die die Schönheit jedes Einzelnen offenbaren können. Wahrhaft leidenschaftlich engagiert sie sich mit Leib und Seele in ihrer Reflexion über Schönheit und erfindet sogar die Gesichtsgymnastik, die den Ursprung des berühmten Modellierens mit 42 Bewegungen bildet. Frauen sind überzeugt. Stolz auf den erreichten Weg möchte Nadia Payot noch weiter gehen und beschließt, spezifische Behandlungen zu entwickeln, die den Bedürfnissen jedes Hauttyps entsprechen. Unter den ikonischen Produkten wird die berühmte Pâte Grise Anti-Imperfektions-Linie von Kunden überzeugt, die ihr Selbstbewusstsein zurückgewinnen.


Pass auf dich und den Planeten auf


Heute gestalten mehr als 70 Menschen täglich die Pflege von heute und morgen. Ein junges und dynamisches Team, das sich um sorgfältig formulierte Produkte kümmert, sich um sich selbst, aber auch um den Planeten kümmert. Um die besten Inhaltsstoffe auszuwählen, die Payot Hautpflege bekannt machen, wird eine Studie zu den kurz- und langfristigen Vorteilen jedes Wirkstoffs für die Haut und für den Planeten durchgeführt. Jedes Produkt wird hauptsächlich in Frankreich mit Ressourcen aus unseren Böden hergestellt. Die Marke möchte nah an ihrer Community sein. Sie hört auf die Wünsche ihrer Kunden und möchte ihnen mit Co-Kreationen beweisen, dass sie für sie da ist.


Ein rituelles Know-how


Payots Wunsch, das Selbstvertrauen von Frauen zu stärken, lässt sich nicht in einfachen Behandlungen einmal täglich umsetzen. Es ist ein ganzes Ritual, das diesen Moment der Entspannung zu einem echten Moment nur für Sie macht. Jede Behandlung ist mit einer einzigartigen Geste verbunden. Payot legt großen Wert auf die Bewegung. Berühren, massieren, palpieren ... zu wissen, welche Technik für jede Behandlung anzuwenden ist, ermöglicht es Ihnen, die Vorteile des Spas auch zu Hause neu zu entdecken. Neben der Umsetzung eines Produktrituals ermutigt Payot jeden, 1 Minute pro Tag für die Durchführung einer Gesichtsgymnastikübung zu verwenden.


Inspiriert von einem Stern


Balletttanz bedeutet Flexibilität, Ton, Eleganz ... und ein neutrales Gesicht, das oft von Müdigkeit und Trainingsstress gezeichnet ist. Als die Ärztin Nadia Payot während eines Balletts eine Balletttänzerin traf, verstand sie, dass auch die Gesichtshaut wie der Körper Bewegung braucht, um schön und straff zu bleiben. Daraus entstand das Payot® Beauty Gym, das von einem einfachen Prinzip ausgeht: Das Gesicht besteht aus 50 Muskeln, die nicht an den Knochen, sondern an der tiefen Haut haften. Lachen, Gespräche, Weinen, manche Muskeln werden mehr beansprucht als andere. Die Haut wird je nach Belastung der Stelle mehr oder weniger gut gehalten. Um Mimikfalten entgegenzuwirken, glättet und stärkt Gym Beauté Payot® spezifische Gesichtsmuskeln.

„Stimulieren Sie das Gesicht, verhindern Sie, dass es einschläft und berauscht, halten Sie es am Leben; eine echte und rationale Körperkultur ist unabdingbar. »Nadia Payot.

Bestseller